Arbeitsgruppe Rechnergestützte Programmentwicklung (bis 31.03.2018)

Prof. Dr. Rudolf Berghammer

Leiter der Arbeitsgruppe (bis 31.03.2018)

Christian-Albrechts-Platz 4, R. 708 (CAP 4)
Telefon: +49 431 880-7272
Telefax: +49 431 880-7613
rub@informatik.uni-kiel.de

Arbeitsgebiete

  • Programmiersprachen und formale Programmentwicklung
  • Relationen-basierte Kalküle und ihre Anwendung in der Informatik
  • Werkzeugunterstützung für Spezifikation, Entwicklung und Verifikation
  • Anwendung von Graphen in der Informatik
  •  

    Kurzbiographie

  • 24. August 1952 geboren in Oberndorf, Deutschland
  • 1973 Abitur
  • 1973 - 1979 Studium Mathematik und Informatik an der Technischen Universität München
  • 1979 Diplomprüfung (unter der Betreuung von G. Tinhofer) an der Technischen Universität München
  • 1979 - 1984 Wiss. Assistent am Institut für Informatik der Technischen Universität München
  • 1984 Promotion (unter der Betreuung von G. Schmidt) an der Technischen Universität München
  • 1984 - 1988 Akademischer Rat a. Z. am Institut für Informatik der Technischen Universität München
  • 1988 - 1991 Wiss. Assistent an der Fakultät für Informatik der Universität der Bundeswehr München
  • 1990 Habilitation an der Universität der Bundeswehr München
  • 1991 - 1993 Privatdozent an der Fakultät für Informatik der Universität der Bundeswehr München
  • 1993 Vertretung einer Professur an der Fakultät für Wirtschafts- und Organisationswissenschaften der Universität der Bundeswehr München
  • seit 1993 Professor für Informatik am Institut für Informatik und Praktische Mathematik der Universität zu Kiel
  •  

    Publikationsliste (pdf)

    Publikationsliste (DBLP Trier)

    Einige ausgewählte Publikationen

    Ehemalige MitarbeiterInnen

    • Dr. Ralf Behnke
    • Dr. Stefan Bolus
    • Dr. Dr. Bernd Braßel
    • Prof. Dr. Jan Christiansen
    • Dr. Nikita Danilenko
    • Dr. Juan Duran
    • Dr. Martin Halfpap
    • Dr. Thorsten Hoffmann
    • Dr. Britta Kehden
    • Dr. Barbara Leoniuk
    • Erich Meyer
    • Dr. Ulf Milanese
    • Prof. Dr. Frank Neuman
    • Dr. Insa Stucke